Da steckt was Schönes in der Tüte

„Lesen macht Spaß,
Lesen ist ne tolle Sache,
in unserer Phantasie warten Abenteuer…“
heißt ein Lied, das von den Freuden des Lesens erzählt. Unsere Erstklässler haben inzwischen eine ganze Menge Buchstaben gelernt und können bereits erste kleine Sätze lesen. Einige Kinder sind sogar echte Leseprofis, die auch schon schwierigere Texte erlesen können. So kam jetzt ein Geschenk der Buchhandlung Wenner gerade zur rechten Zeit. Im vergangenen Schuljahr hatten die damaligen Viertklässler Papiertüten schön verziert und beschriftet. Diese Papiertüten wurden dann von der Buchhandlung Wenner mit einem Buch für Erstleser aus der Reihe „Büchersterne“ gefüllt. Das Buch „Anna wünscht sich einen Hund“ enthält eine kindgerechte Geschichte um einen großen Weihnachtswunsch. Daran anschließend können die Kinder Rätsel lösen und Fragen zum Text beantworten, was die Lese-Motivation noch weiter steigern wird. Ein tolles Geschenk für die bevorstehenden Weihnachtsferien und so freuten sich die Erstklässler, als sie die Bücher-Tüten in einer kleinen Feierstunde in der Aula übergeben bekamen!
Und die Kinder, die noch nicht alle Sätze und Buchstaben erlesen können? Gemütlich mit Mama, Papa, Oma oder großem Bruder auf dem Sofa zu sitzen und sich vorlesen zu lassen ist nicht weniger wichtig für die Motivation, selber lesen zu lernen.

Sabine Erichsen



Artikel vom 21.12.2018  |  Mehr Aktuelles  |  Zur Startseite

Grundschule Haste
Saßnitzer Straße 31
49090 Osnabrück
Telefon 0541 / 67036

Wortreich Sprachbildung
Sportfreundliche Schule